enviTEC Technologie GmbH
Tel. +43 4227 845 50
Mobil +43 664 342 18 74
Email: office@envitec.co.at

enviTEC Technologie GmbH
9161 Maria Rain | Austria
Sprache wählen:

Einsatzgebiete und Vorteile der Anodentechnik

ION Scale-Buster® Opferanoden sind Platz sparend zu installieren und wartungsfreundlich. Eine Minimierung des Instandhaltungsaufwandes, eine Verlängerung der Wartungsintervalle und der Werterhalt von Leitungssystemen sind entscheidende Argumente für eine rasche Amortisation.

Folgende Anwendungen wurden in 13 Jahren erfolgreich vor Korrosion und Kalkablagerungen geschützt:

  • Trinkwassersysteme: Schutz von Kalt- und Warmwassersystemen, Absperrschiebern und Pumpen. Behandelte Systeme zeigen reduzierte Rohrbruchhäufigkeiten und einen erhöhten Volumenstrom an den Abnahmestellen.
  • Kühlkreislaufsysteme: Verlängerung der Wartungsintervalle von Wärmetauschern sowie die Reduzierung bzw. der Ersatz von Härtestabilisatoren und Korrosioninhibitoren bedeuten erhebliche Kosteneinsparungen (Dosiermittel, Wasser und Energie).
  • Betriebs- & Produktionwässer: Schutz von Extrusions- und Spritzgußanlagen, Autoklaventemperierung, Induktionskühlungen, Kreisel- und Vakuumpumpen, Düsenstock- und Verrieselungsanlagen.

Vorteil: Betriebs-, Produktions- & Trinkwassersysteme

Zu den bereits bestehenden Inkrustierungen bauen sich mit Einsatz des ION Scale-Buster® keine neuen Ablagerungen mehr auf. Ventile und Schieber bleiben frei. Bei entsprechendem Wasserdurchsatz können alte Ablagerungen abgetragen werden.

Turbulent fließendes Wasser fördert den Abtrag von Korrosion und Inkrustierungen im Leitungssystem ohne Einsatz von aggressiven Säuren oder Spültechniken. Innerhalb weniger Monate kommt es zur Bildung einer dünnen Kalkschutzschicht (Korrosionsschutz).

Vorteil: Anlagentechnik

Schutz von Röhren- und Plattenwärmetauschern, Schutz von Maschinenkühlsystemen (z.B. Schweißmaschinenkühlung), Schutz von Vakuum- und Kreiselpumpen, Schutz von Temperieranlagen (z.B. Reaktormantelkühlungen), Schutz von Spritzguss- und Extrusionsmaschinen, Schutz von Walzenkühlungen.