enviTEC Technologie GmbH
Tel. +43 4227 845 50
Mobil +43 664 342 18 74
Email: office@envitec.co.at

enviTEC Technologie GmbH
9161 Maria Rain | Austria
Sprache wählen:

Funktion und Aufbau

Der ION Scale-Buster® ist ein Zinkopferanodensystem, das in den Leitungsstrang eingesetzt wird. Die sich aufopfernde Zinkanode behandelt den Vollvolumenstrom des zu schützenden Systems. Die integrierten Kammern sichern die Selbstreinigung des Gerätes. Die geringe Oberflächenspannung (geringe Haftneigung) von Teflon® verhindert Ablagerungen an den Turbulenzkammern und an der Anode. Dieser patentierte Aufbau hält das Gerät dauerhaft reaktiv.

Beim Kontakt des ION Scale-Buster® mit einem Elektrolyt (Wasser) entsteht ein galvanisches Element ( > 1 Volt).

Hierdurch wird das unedlere Metall – die Zinkanode – geopfert bzw. gelöst und dient als Sollbruchstelle im zu schützenden Leitungssystem. Korrosion findet somit an der Anode und nicht an den Rohren oder Anlagen statt.

Die Verhinderung von Kalkablagerungen beruht auf dem Einfluss der gelösten Zinkionen auf das Kristallisationsverhalten der Härtebildner. Zinkionen als Kristallisationskerne führen zu größeren Agglomeraten (Häufungen) der Ausfallprodukte. Die durch die galvanische Behandlung vergrößerten Partikel haben eine geringere Haftneigung und minimieren die Probleme mit hartem Kesselstein in Rohren oder Anlagen.